Aktuelle Stellenangebote

Die Jobbörse des Jugendarbeitsnetz bietet die Möglichkeit Jobs zu finden wie auch Jobs einzustellen.

Zwei Großprojekte stehen 2024 an: die 72-Stunden-Aktion und die Wallfahrt der Ministrant*innen nach Rom und für diese beiden Großaktionen braucht die Öffentlichkeitsarbeit tatkräftige Unterstützung - alles Weitere bitte der ausführlichen Stellenausschreibung im Anhang entnehmen.

 

Ort Freiburg

Weiterlesen

Die Naturfreundejugend Württemberg sucht zum 01.04.2023 eine*n

 

Projektkoordinator*in im Bereich Natur- und Erlebnispädagogik für das Projekt „Naturfreundehäuser als außerschulischer Lernort – Biodiversität erleben“

 

in Teilzeit (40-55%) mit einer regelmäßigen, wöchentlichen Arbeitszeit von 15,6, bis max. 21,4 Stunden. Das Projekt ist bis zum 31.03.2025 befristet. Es handelt sich um ein vom Land Baden-Württemberg und der Umweltstiftung der Naturfreunde Württemberg gefördertes Vorhaben.

Viele Naturfreundehäuser liegen mitten in der Natur und haben dadurch eine Vielfalt an Möglichkei-ten natur- und umweltpädagogische Angebote zu gestalten. Die Idee des Projektes wurde ins Leben gerufen, um dieses Potenzial zu unterstützen. An fünf Naturfreundehäusern in Württemberg werden die notwendigen Grundlagen geschaffen, um dort ein dauerhaftes Umweltbildungsangebot für Vor-schulkinder im Alter von 3 und 6 Jahren zu etablieren. Für jedes Naturfreundehaus wird individuell ein Konzept erstellt.

Regelmäßige Kindergruppen, ein Angebot für Kindergärten und Kindertagestätten oder ein neues Konzept für Ferienfreizeiten – es gibt zahlreiche erste Ideen und wir bleiben gespannt was sich alles umsetzen lässt.

 

Über uns:

Die Naturfreundejugend Deutschlands ist 1962 als Jugendorganisation der NaturFreunde entstanden. Aus ihrer sozialistischen Tradition und als Verband der Arbeiter*innenbewegung fühlt sie sich den Werten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität verpflichtet.

Wir als Naturfreundejugend Württemberg

• organisieren Reisen und Freizeiten für junge Leute

• engagieren uns für Ökologie und Nachhaltigkeit

• kämpfen gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit – Solidarität kennt für uns keine natio-nalen Grenzen

• wollen, dass junge Leute in der Politik mitreden und mitgestalten und setzen uns aktiv für Demokratie und Mitbestimmung ein

• streiten für die Anerkennung der Kinderrechte

• bei uns können junge Menschen Verantwortung übernehmen

• Natur und Sport gehören für uns zusammen

• stehen auf Camps und Zeltlager unter freiem Himmel, Lagerfeuer und Abenteuer. Spaß und Erlebnis sind ein elementarer Bestandteil unserer Aktivitäten

• bilden Gruppenleiter*innen aus. Denn Bildung ist für uns eine Grundvoraussetzung für gesell-schaftliche Mitbestimmung.

 

Ort Stuttgart

Weiterlesen

Profamilia Stuttgart sucht für die psychologische Paar- und Sexualberatung einen Psychologen oder Sozialpädagogen mit Zusatzausbildung

Profamilia ist ein parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Fachverband, anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe und anerkannte Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle, Fachstelle für Sexuelle Bildung und Sexualberatung

Ort Stuttgart

Weiterlesen

Profamilia Stuttgart sucht eine*n Mitarbeiter*in für den Bereich "Sexuelle Bildung". Das Aufgabengebiet umfasst die Arbeit mit Jugendlichen, Multiplikator*innen, Eltern und Fachkräften

Profamilia ist ein parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Fachverband, anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe und anerkannte Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle, Fachstelle für Sexuelle Bildung und Sexualberatung

Ort Stuttgart

Weiterlesen

Der Landesjugendring Baden-Württemberg e.V. ist der Zusammenschluss von 32 landesweiten Jugendverbänden in Baden-Württemberg. Zu seinen Aufgaben zählt die jugendpolitische Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche und für seine Mitgliedsorganisationen. Daneben bietet er Qualifizierungs- und Unterstützungsangebote sowie Serviceleistungen.

 

Der Landesjugendring Baden-Württemberg sucht DICH zum 1. April 2023 in Teilzeit (75%) als

Eine-Welt-Fachpromotor*in für Junges Engagement und Klimagerechtigkeit

 

Die Stelle ist als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet bis voraussichtlich 31. August 2024

 

Ort Stuttgart

Weiterlesen

Wir sind ein langjähriger Träger pädagogischer, therapeutischer und sozialer Dienste im Raum Backnang und suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (m/w/d)

für die Mobile Jugendarbeit mit einer dienstl. Inanspruchnahme bis zu 100 % in unbefristeter Anstellung.

Zusammen mit einer Kollegin setzen Sie sich für gesellschaftlich und sozial benachteiligte junge Menschen ein.

Ort Backnang

Weiterlesen

Die Erzdiözese Freiburg sucht für das Erzbischöfliche Seelsorgeamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 100 Prozent (39,5 Wochenstunden), befristet auf zwei Jahre (bis März 2025), eine*n JUGENDREFERENT*in.

 

Die Stelle in der Kirchlichen Jugendarbeit ist im Referat Jugendpastorale Teams für das Jugendpastorale Team Bodensee-Hohenzollern für das Dekanat Sigmaringen-Meßkirch mit Dienstsitz in Sigmaringen zu besetzen.

 

Ort Sigmaringen (Hohenzollern)

Weiterlesen

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) ist der Dachverband der kulturellen Jugendbildung in Baden-Württemberg und ein Zusammenschluss von 28 landesweiten Organisationen, Arbeitsgemeinschaften und Initiativen der kulturellen Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Wir vertreten die Interessen der kulturellen Kinder- und Jugendbildung, führen selbst zahlreiche Projekte und Modellvorhaben durch und sind Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) in der Kultur, der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung sowie der Beratungsstelle „Kultur macht stark“ in Baden-Württemberg. Die LKJ hat die Rechtsform eines gemeinnützigen Vereins und beschäftigt derzeit 35 Mitarbeitende.

 

Im Zuge der Organisationsentwicklung wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Verwaltungsleitung/ Stellvertretenden Geschäftsfühung neu geschaffen.

 

Ort Stuttgart

Weiterlesen

Die Schulsozialarbeit ist an unseren zwei Schulen tätig: eine Grundschule (Klasse 1-4) mit ca. 60 Schülern und eine Gemeinschaftsschule (Klasse 1-10) mit ca. 450 Schülern.

Ort Nordheim

Weiterlesen

Die Diözese Speyer, Abteilung Jugendseelsorge, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.05.2024 eine*n Projektreferent*in für die 72-Stunden-Aktion (m/w/d) in Teilzeit (25% Beschäftigungsumfang).

Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. Die Projekte greifen politische und gesellschaftliche Themen auf, sind lebensweltorientiert und geben dem Glauben „Hand und Fuß“.

Ort Speyer

Weiterlesen
Seite drucken