Aktuelle Stellenangebote

Die Jobbörse des Jugendarbeitsnetz bietet die Möglichkeit Jobs zu finden wie auch Jobs einzustellen.

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht für das Bischöfliche Jugendamt zum 01.12.2021 zwei Bildungsreferent*innen (m/w/d) für die Einrichtung BDKJ Ferienwelt mit einem Stellenumfang von 50 % bzw. 60%, befristet voraussichtlich bis zum 31.12.2023 als Elternzeitvertretung. Dienstsitz ist Wernau.

 

Die BDKJ Ferienwelt ist eine Einrichtung des Bischöflichen Jugendamts. Sie hat die Aufgabe, Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an Freizeiten und Zeltlagern zu ermöglichen. Dabei werden die über 2000 Teilnehmer*innen jedes Jahr von über 400 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen betreut.

Das Bischöfliche Jugendamt unterstützt, fördert und begleitet die kirchliche Jugendarbeit in der Diözese.

Ausführliche Informationen zu Katholischer Jugendarbeit in der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie unter www.bdkj.info, zur BDKJ Ferienwelt unter www.bdkj-ferienwelt.de .

Ort 73249 Wernau

Weiterlesen

„Das SÜD – Treffpunkt für Jugendkultur“ steht für zentrale, jugendkulturelle Angebote in ganz Sindelfingen. Das Team SÜD unterstützt und begleitet insbesondere jugendkulturelle Initiativen und Gruppen engagierter junger Menschen bei der Umsetzung ihrer Ideen. Es führt pädagogische Projekte für und mit Jugendlichen durch. Bedarfsgerechte sozialraumorientierte offene Angebote in den umliegenden Stadtteilen ergänzen das Profil.

Ort Sindelfingen

Weiterlesen

Die AGJF sucht zum 01.01.2022 (ggf. auch früher) eine neue Geschäftsführung. Aufgbaenschwerpunkte sind die Leitung der Geschäftsstelle mit Personal- und Finanzverantwortung sowie die jugendpolitische Vertretung des Arbeitsfeldes in Baden.Württemberg.

Die AGJF ist der Fachverband für die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg. Sie hat etwa 220 Mitglieder, darunter Städte und Gemeinden und freie Träger. Ihre Hauptaufgaben sind die Beratung von Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in verschiedensten Belangen, die Fortbildung von Kolleginnen und Kollegen durch Fachveranstaltungen, Kongresse und Arbeitsgruppen und die Durchführung von innovativen Projekten zur fachlichen Weiterentwicklung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie die jugendpolitische Arbeit über die Mitarbeit in der LAGO und auf der Bundesebene.

Ort Stuttgart

Weiterlesen

Der Abenteuerspielplatz ist eine offene, stadtteilorientierte Einrichtung für Kinder ab der ersten Klasse im Sindelfinger Süden. Mit seinem Spielhaus und dem Außengelände ist es sein Ziel, Spielräume und –möglichkeiten für und mit Kindern zu schaffen. In den Ferien sind kreative und natur/-erlebnispädagogische Programme angesagt. Kooperationsprojekte mit Schulen runden das vielfältige Angebot vor Ort ab. Die Beteiligung an zentralen Projekten des SJR wie der Kinderspielstadt Simsalon ist dann eines der Highlights in der Arbeit.

Ort Sindelfingen

Weiterlesen

Die Vinzenz von Paul gemeinnützige GmbH Soziale Dienste und Einrichtungen ist ein karitatives Unternehmen. Seit Jahrzehnten beweisen wir unter der vinzentinischen Philosophie »Liebe sei Tat« Kompetenz, wenn es um Pflege, Begleitung und Seelsorge geht. Mehr als 2.500 Mitarbeitende machen sich im süddeutschen Raum für Ältere und Pflegebedürftige, Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Hörschädigung stark. Mit modernen Wohn- und Unterstützungsformen und unter Einsatz neuer digitaler Instrumente gestalten wir die Zukunft.

 

Das bringen Sie idealerweise mit

 

• Eine abgeschlossene Ausbildung als Jugend-/Heimerzieher*in (m/w/d) oder Sozialarbeiter*in (m/w/d) oder Sozialpädagog*in (m/w/d)

• Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (auch an Wochenenden)

• Lust zur intensiven, pädagogischen Arbeit, sowie Kreativität im pädagogischen Denken und Handeln

• Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und eine gute Portion Humor

• Interesse an der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

• Idealerweise Berufserfahrung in der Jugendhilfe

• Führerschein der Klasse B

 

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

 

• Erstellung und Umsetzung eines individuell passenden Betreuungsangebots in Zusammenarbeit mit der Familie, sowie allen beteiligten Personen und Institutionen

• Familienunterstützende Hilfestellungen in einem gruppen- und teamorientierten Arbeitskontext

• Erlebnisorientierte Freizeiten und Aktivitäten

• Übernahme verwaltungsorientierter Tätigkeiten (Abrechnung, Dokumentation etc.)

• Kooperation mit dem Jugendamt und seinen Diensten sowie allen am Hilfeprozess Beteiligten

• Reflexion des eigenen pädagogischen Handelns

 

 

 

Wie wir Ihre Arbeit wertschätzen

 

• mit einem hohen Freiraum für kreatives und eigenständiges Arbeiten

• mit der Begleitung der Mitarbeiter (m/w/d) durch den Fachdienst

• mit einer Bezahlung nach AVO-DRS

• mit einer zusätzlichen Altersvorsoge in der ZVK

• mit zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie Fallberatung und Supervision

• mit einem kollegialen Arbeitsklima und engagierten Kollegen (m/w/d)

• mit einer flexiblen Dienstplangestaltung

• mit einem hohen Maß an Partizipation

• mit einer vergünstigten Mitgliedschaft im Fitnessstudio

• Jobrad, zusätzliche freie Tage, etc…

 

 

Weitere Informationen zu uns unter: www.rupert-mayer-haus.de/neo-camino.html

 

Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail mit PDF-Anhang an

 

Vinzenz von Paul gGmbH

Caroline Jaritz

Pädagogische Leiterin

Erzbergerstr. 4

73033 Göppingen

Tel. 07161 9782418

caroline.jaritz@vinzenz-sd.de

 

Ort Rupert-Mayer-Haus, Wohngruppe Neo, Göppingen

Weiterlesen

 

Die Zukunftswerkstatt Rückenwind e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorerst befristet bis zum 30.09.2022 eine*n

Sozialarbeiter*in im Projektmanagementbereich (m/w/d)

mit mindestens 50% einer Vollzeitstelle (ggflls. mit Option auf Erhöhung)

 

Die Zukunftswerkstatt Rückenwind e.V. (ZWR) ist ein gemeinnütziger Verein, der verschiedene Themen innerhalb der Kinder- und Jugendarbeit in Angriff nimmt. Seit seiner Gründung im Jahr 2003 werden ganz unterschiedliche Projekte unter dem Motto "Gebt der Jugend eine Chance" in der Metropolregion Stuttgart, vorrangig im Rems-Murr-Kreis umgesetzt.

Schwerpunkt des Vereins sind partizipative Jugendfreizeiten in Kooperation mit anderen Trägern der Jugendhilfe, Kinderferienprogramme sowie Angebote für finanziell und sozial benachteiligte Kinder, Jugendliche und deren Familien. Bereits seit 2014 engagiert sich der Verein auch in der Geflüchtetenhilfe. Hierbei stehen besonders die Bedürfnisse junger Geflüchteter und deren Familien im Vordergrund. Aktuell werden mehrere Projekte umgesetzt, um Familien in besonders schwierigen Lebenslagen zur Seite zu stehen.

 

Ort 71522 Backnang

Weiterlesen

Als FreiwillgeR im Bundesfreiwilligendienst (BFD) unterstützt du uns in der Bildungsstätte/

Landesgeschäftststelle in Bempflingen. Dein Aufgabenfeld ist vielfältig und hängt von der jeweiligen

Jahreszeit ab. Dabei bist du verantwortlich, dass in der Bildungsstätte alles rund läuft. Konkret

kümmerst du dich um die Vor- und Nachbereitung von Belegungen, du gehst einkaufen oder

verstaust die Lebensmittellieferungen im Kühlschrank, im Sommer mähst du den Rasen, schneidest

Hecken oder legst einen Gemüsegarten an, du hilfst im Büro in der Poststelle aus und wenn ein

Wasserhahn wackelt schraubst du ihn fest. Keine Angst – wenn du nicht genau weißt, wie das alles

gehen soll, sind Menschen da, die es dir zeigen. Ausprobieren ist erlaubt und genau das Ziel deines

BFD-Jahres.

Ort Bempflingen

Weiterlesen

Der CircArtive Pimparello unter der Trägerschaft des JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche e. V. betreibt mit seinem CircArtive Hof eine Freizeit- und Bildungsstätte für inklusive Bewegungskünste, auf dem sich Begegnung, Lernen, Natur, Circus und Pädagogik vereinigen.

 

Für unser Schülerwohnheim der Berufsfachschule für Artistik suchen wir zur Begleitung von Jugendlichen im Alltag und der Regelschule eine/n Erzieher*in / Sozialpädagoge*in in Vollzeit (40 St./Woche).

Ort 74417 Gschwend

Weiterlesen