Förderung der außerschulischen Jugendbildung über Bildungskonzepte

Interessierte Träger werden bei der Erstellung von (Gesamt-)Bildungskonzepten von der Akademie der Jugendarbeit beraten, unterstützt und begleitet. Hier werden fachlich-inhaltliche Fragen geklärt, wie etwa: Was genau soll ein Bildungskonzept sein? Welchen Umfang soll es haben und welche Inhalte sind gewünscht?

Außerdem zertifiziert die Akademie der Jugendarbeit die Bildungskonzepte der Träger. Mit der vorliegenden Zertifizierung kann die Förderung der außerschulischen Jugendbildung auf der Basis eines Gesamtantrags erfolgen. Weiterführende Informationen zu den Bildungskonzepten finden Sie hier.

Bei Fragen zur Antragsstellung und dem Nachweisverfahren steht der Landesjugendring Baden-Württemberg zur Verfügung. In den FAQ finden Sie Antworten.

Die notwendigen neuen Formulare werden hier zeitnah zum Download zur Verfügung stehen bzw. demnächst auf OASE zur digitalen Bearbeitung hochgeladen.

Seite drucken