Referent*in für Öffentlichkeit und Kommunikation (100% (40 Stunden/Woche))

Wir wollen Kinder und Jugendliche für Umwelt, Natur und globale Gerechtigkeit begeistern. Wir wollen Jugendliche als Akteur*innen des Wandels, mit ihrer Kritik an den herrschenden Verhältnissen, Ideen und Forderungen sichtbar machen. Entsprechend sind die Ziele der Stelle die Ausarbeitung, Umsetzung und permanente Weiterentwicklung einer umfassenden Öffentlichkeits- und Kommunikationsstrategie im Dialog mit Vorstand, Aktiven und Geschäftsführung.

Zu Ihren Aufgaben gehören

In Konzeption und Umsetzung sind Sie dabei verantwortlich für unsere Kommunikationskanäle:

Zu ihren Aufgaben gehört es:

  • Erhöhung der Reichweite und Steigerung von Klickzahlen, Abonnement-Zahlen, Teilnehmer*innen-Zahlen, Mobilisierung zu Aktionen und Demos.
  • Empowerment & Unterstützung ehrenamtlicher BUNDjugend-Aktiver in Gruppen, Projekten und Gremien: Fortbildung, Beratung und Unterstützung des Ehrenamts in Fragen von Öffentlichkeit und Kommunikation; Koordination der ehrenamtlichen „AG Öffkomm“.
  • Mitarbeit bei der Konzipierung und Umsetzung von Kampagnen, Aktionstagen und Schwerpunktthemen.
  • Mitarbeit bei der Profilschärfung und Weiterentwicklung der BUNDjugend als (umwelt-)politisch einflussreichem Jugendverband auf Landesebene.
  • Mitarbeit im Team der Landesgeschäftsstelle der BUNDjugend Baden-Württemberg.
  • Anleitung von Mitarbeiter*innen in Freiwilligen Ökologischen Jahr und Praktikant*innen in Fragen von Öffentlichkeit und Kommunikation.

Wir erwarten von Ihnen

Wir erwarten:

  • Hochschulabschluss oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Medien- oder Kommunikationswissenschaften oder vergleichbares.
  • Praktische Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, bevorzugt im Bereich politischer Bewegungen.
  • Ausgeprägtes konzeptionell-strategisches Denken und hohes organisatorisches Geschick.
  • Fähigkeit, sich in gemischten haupt- und ehrenamtlichen Teams einzubringen.
  • Souveräner Ausdruck in Wort und Schrift, sicheres Auftreten.
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und hohe Selbständigkeit.
  • Zeitliche Flexibilität, Bereitschaft zu Wochenend- und Abendterminen.
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen, WordPress, Social Media, Layout und Fotobearbeitung (InDesign/Photoshop und/oder Scribus/Gimp). Es fällt Ihnen leicht, sich in neue Software einzuarbeiten.
  • Ehren- oder hauptamtliche Erfahrungen in selbstorganisierten Gruppen oder Organisationen wie z.B. Jugendverbänden sind von Vorteil.

Wir bieten

BUND Haustarif

Ort

Stuttgart

Kontaktinformationen und Informationen zur Bewerbung

Wir bieten:

  • Interessante, vielseitige und sinnstiftende Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten in einer gemeinnützigen Nichtregierungsorganisation.
  • Zusammenarbeit mit motivierten und engagierten ehrenamtlichen Jugendlichen.
  • Gute Atmosphäre und Zusammenarbeit in unserem professionellen Geschäftsstellenteam.
  • Zeitliche Flexibilität.
  • Bezahlung nach dem Haustarif des BUND Baden-Württemberg.

Arbeitsort ist das Umweltzentrum Stuttgart in der Rotebühlstr. 86/1.

Wir wollen gesellschaftliche Vielfalt auch in unserem Team abbilden und freuen uns über Bewerbungen, die dazu beitragen. Besonders zu einer Bewerbung einladen möchten wir Menschen mit Migrationsgeschichte und Menschen, die sich als Person of Color positionieren.

Für Rückfragen steht Ihnen Landesgeschäftsführer Reiner Baur 0711/619 70-22, reiner.baur@remove-this.bundjugend-bw.de zur Verfügung. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten laden Sie vollständige, aussagekräftige Bewerbungen z.Hd. Reiner Baur als PDF-Datei bitte bis spätestens 15.11.2020 auf unsere Cloud hoch: https://orga.bundjugend-bw.de/index.php/s/B7zSagwSxy9zFTn. Wir berücksichtigen ausschließlich Bewerbungen, die aus einer PDF-Datei mit max. 10 MB bestehen. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 23. und 24.11.2020 statt.

Bitte beachten Sie unseren Hinweis zum Datenschutz von Bewerber*innen unter www.bund-bawue.de/datenschutz.