Jugendbildungsreferenten (m/w/d) (100%)

Die Akkordeonjugend Baden-Württemberg ist ein moderner sozialer Jugendverband, der die Philosophie des Akkordeonspiels mit gesellschaftlichem Denken und Handeln verbindet.

Wir arbeiten zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Innovationskraft und Einsatzfreude. Zu unserem Landesverband gehören neben der Geschäftsstelle in Trossingen 15 Bezirksverbände, die wir in ihrer Arbeit unterstützen und stärken.

Wir sind ein öffentlich anerkannter Träger der Jugendhilfe und –pflege. Mit einer ehrenamtlich geprägten Struktur, unterstützt durch hauptamtliche Mitarbeiter/-innen, betreut unsere Jugendorganisation rund 25.000 Jungen und Mädchen in Baden-Württemberg.

Wir suchen ab sofort für die DHV-Akkordeonjugend Baden-Württemberg einen

 

Jugendbildungsreferenten (m/w/d) (100%)

in Vollzeit (39,5h).

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

·         Planung und konzeptionelle Entwicklung von Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen sowie aktive Mitwirkung und Gestaltung der Maßnahmen,

·         Fortentwicklung der Präventionsarbeit in unserem Jugendverband,

·         Fortentwicklung eines Konzepts der digitalen Aus- und Fortbildung,

·         Eigenverantwortliche Entwicklung und Betreuung von Projekten der außerschulischen Jugendbildung

·         Vorbereitung, Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Tagungen,

·         Mitarbeit in Fachgremien sowie deren Betreuung und ggf. Leitung,

·         Beratung und Unterstützung der Jugendgruppenleiter (m/w/d) insbesondere in den Themenfeldern Prävention, digitale Bildung, Projektberatung

·         Mitarbeit bei Projekten und Großveranstaltungen

·         Regelmäßiger Austausch mit der Geschäftsstelle und den Verbandsgremien

Wir erwarten von Ihnen

·         Eine pädagogische/sozialpädagogische Hochschulausbildung oder eine vergleichbare qualifizierte Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in diesem Bereich,

·         Berufserfahrung in der Jugendverbandsarbeit sowie der Erwachsenenbildung,

·         Gute Kenntnisse in Didaktik, Methodik und Gestaltung zielgruppengerechter Bildungsarbeit,

·         Bereitschaft zur Abend- und Wochenendarbeit,

·         Hohes Maß an Teamfähigkeit, Kreativität, Flexibilität und interdisziplinärem Denken und Handeln,

·         Sicherer Umgang mit MS Office, Internet sowie Erfahrungen mit Online-Schulungen bzw. Videokonferenzsystemen,

·         Führerschein Klasse B,

·         Erfahrungen im Bereich der Jugendarbeit in Verbänden sind von Vorteil.

Wir bieten

Die Eingruppierung erfolgt nach dem TV-L BW. Die Stelle ist unbefristet. Es ist denkbar, die Stelle zu teilen.

 

·         unbefristetes Arbeitsverhältnis

·         weitgehend selbstständige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten und motivierten Team

·         Vergütung nach dem TV-L inkl. Jahressonderzahlung

·         Möglichkeit zur internen/externen Fort- und Weiterbildung

Ort

Karlsruhe/Rheinstetten

Kontaktinformationen und Informationen zur Bewerbung

Nähere Informationen erteilt Ihnen Landesjugendleiter Peter Huber, 07242-9599935, huber@ajbw.de

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (bevorzugt elektronisch im PDF-Format) an:

 

DHV-Akkordeonjugend Baden-Württemberg 
Landesjugendleiter

Peter Huber

Rheinaustr. 82

76287 Rheinstetten

E-Mail: bewerbung@akkordeonjugendbw.de     (Bitte Betreff angeben)

Bewerbungsschluss

31.10.2020